Werben im

Wieblinger Anzeiger

+++  Neckarfest 6. und 7. Juli 2019  +++

Am 4. April hat der Stadtteilverein (STV) zu seiner jährlichen

 

 Jahreshauptversammlung

 

in das evangelische Gemeindehaus geladen. Fritz Haaß vom Vorstand ließ in seinem Geschäftsbericht die Veranstaltungen Revue passieren, die der Verein in 2016 durchgeführt bzw. an denen er mitgewirkt hat. Die vielen anderen Aktivitäten des Vereins (Sitzungen, Begehungen, Besuche auf Ämtern, … ) und die Vorbereitungen der 1250-Jahr-Feier nahmen im vergangenen Jahr zwar mindestens genauso viel Zeit in Anspruch, Nach dem Bericht der Schatzmeisterin Sabine Wacker und dem des Kassenrevisors wurde der Vorstand erwartungsgemäß entlastet. Dass sich bei der darauffolgenden Wahl zum ersten bzw. zweiten Vorsitzenden kein Kandidat meldete, ist inzwischen keine Überraschung mehr. So bleibt es weiterhin dabei, dass der Verein von einem ‚Leitungstrio‘ vertreten wird. Als Schatzmeisterin wurde dann Sabine Wacker (für ein Jahr) wiedergewählt, als Beisitzer (für ein Jahr) Walter Petschan (zuständig für Presse und Archiv), Karl-Heinz Rohrmann (zuständig für Vermietungen), Gerd Becker (zuständig für technische Tätigkeiten) und Erika Kaus (Leitung der Wandergruppe). Als neuer Beisitzer konnte Detlef Jollet gewonnen werden, der sich schon seit Anfang des Jahres um den Internet-Auftritt des STV kümmert. Der Vorstand hat im vergangenen Jahr Ernst Weißenberger durch einen tragischen Unfall verloren, ausgeschieden sind Barbara Karg und Pia Latini, beide aus beruflichen Gründen.

Mehr Bilder gibt es hier

Startseite

Impressum

 

Datenschutz

Intern

Enter Password: